Skip to content

Anschlag in London und Auswirkungen

Also der Handelssaal in der Börse Stuttgart war noch nie so hektisch wie heute, als die Nachrichten von London kamen. Offensichtlich gabs viele Orders.

Dank einiger Helfer (Isotopp, range) ist auch der Webserver der Börse jetzt "hochlastsicher" - da fehlten noch ein paar Einträge und bei der Last der Anfragen (vermutlich wegen Echtzeitanzeige vom Dax und co ;-) ) wurde der einfach langsam...

Aber das ist jetzt auch vorbei und alles tut wieder seinen normalen Gang. Zuminest auf meinen Maschinen.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options