Brunchen in Stuttgart

Heute hatten wir mal richtig Lust wieder zu brunchen; bisher kannten Valerie, Jörg und ich eigentlich nur das Webers. Spontan beschlossen wir aber heute, in die Rosenau zu gehen. Der Vorteil davon war: Es gibt dort ein All-you-can-Eat-and-Drink (Kaffee, Tee, Säfte) und ein reichhaltiges Büffet - und für Eltern mit Kindern wurde auch gesorgt. Das heisst es versprach eine entspannte Atmosphäre. Valerie hatte noch rasch einen Tisch reserviert für uns drei und so trafen wir uns dort.
Mein erster Eindruck: Fröhliche Leute, entspannte Atmosphäre, ein wenig Musik im Hintergrund. Kindergeschrei, aber nicht laut, eher fröhlich und die meisten Kids in einer Ecke, beschäftigt.
Zuerst holten wir uns eine Kanne Kaffee bevor wir uns auf das Büffet stürzen: Es gibt frische Brötchen, Fisch, Lachs, Schinken, Käse, Marmelade, Müsli und - zum Selbstbacken - Waffeln. Nicht zu vergessen Eier, Rührei und Würstchen. Mit anderen Worten; so ziemlich alles was das Herz begehrt. Tee bekam man auch, auch guten Orangen- und Multivitaminsaft. Wir hatten zumindest genug zum Probieren da; haben insgesamt glaub ich so drei Stunden darin gesessen und es uns gutgehen lassen :-)
Am Ende sind wir pappsatt und ziemlich müde rausgegangen und zurück nach Hause - wissen, dass wir da öfters hingehen werden und vermutlich auch mal Leute mitnehmen werden. Weil die Gemütlichkeit ist einfach schön.
Vote for articles fresher than 7 days!
Derzeitige Beurteilung: none, 0 Stimme(n) 264 hits

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

This link is not meant to be clicked. It contains the trackback URI for this entry. You can use this URI to send ping- & trackbacks from your own blog to this entry. To copy the link, right click and select "Copy Shortcut" in Internet Explorer or "Copy Link Location" in Mozilla.

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA