Niederlande: PreCrime is active

Ich höre inzwischen gerne PodCasts und besonders die Interviews von dradio.de. Unter anderem war da ein Interview am 5.12.2005 mit Frau Lousewies van der Laan, Abgeordnete in den Niederlanden, D66. Es geht um einen Prozess um die "Hofstaadt"-Gruppe, eine niederländische Terrorzelle.
Bis auf ein Mitglied dieser Gruppe hat keiner der Angeklagten bisher wirklich etwas getan. Der Einzige, der bereits aktiv wurde wurde für seine Tat auch schon verurteilt und büßt eine lebenslange Strafe ab.
Alle anderen haben bisher "nur" Gedankenspiele gemacht. Keine gewalttätige Aktion, nichts. Das erinnert mich irgendwie an den Minority Report, wo Leute für Sachen verurteilt werden die sie (noch) gar nicht begangen haben.
Erstaunlich finde ich auch dass es meines Wissens nach in Deutschland nur wenig Berichterstattung gab; bei Spiegel Online habe ich zumindest nichts gefunden und auch sonst nur wenig. Ich bin mal gespannt wie das ausgeht.
Vote for articles fresher than 7 days!
Derzeitige Beurteilung: none, 0 Stimme(n) 176 hits

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

This link is not meant to be clicked. It contains the trackback URI for this entry. You can use this URI to send ping- & trackbacks from your own blog to this entry. To copy the link, right click and select "Copy Shortcut" in Internet Explorer or "Copy Link Location" in Mozilla.

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Florian Laws on :

Es gibt auch im deutschen Strafrecht Taten, bei denen schon die Vorbereitung strafbar ist - Hochverrat z.B.

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA