Erstes Brunchen im Jahr: Stuttgart Lichtblick

Nachdem die Rosenau für diesen Sonntag schon voll war, sind wir ins Lichtblick gegangen - wir kannten die Lokation noch nicht, aber wir waren gespannt. Nachdem es heute ziemlich kalt draussen war, kam uns das Cafe gerade recht - warm, noch wenig los (wir sind quasi direkt zur Öffnung gekommen) und rauchfrei. Nachdem wir uns einen Fenstertisch ausgesucht hatten schnappten wir uns erstmal Tee, bevor wir mit dem Brunchen richtig anfingen.
Insgesamt ist das Cafe sehr gemütlich finde ich - leise Hintergrundmusik, es war nicht wirklich laut und keiner hat in unserer Gegend geraucht, also ideal für die erkälteten Mitesser. Ich glaub wir werden da öfters brunchen ;-)
Vote for articles fresher than 7 days!
Derzeitige Beurteilung: none, 0 Stimme(n) 245 hits

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

This link is not meant to be clicked. It contains the trackback URI for this entry. You can use this URI to send ping- & trackbacks from your own blog to this entry. To copy the link, right click and select "Copy Shortcut" in Internet Explorer or "Copy Link Location" in Mozilla.

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Teilani on :

Erkältete Mitesser? Wie darf ich mir das denn vorstellen? :-D

LG
Tei

valle on :

wie eine hustende, schniefende valle... Nervig, das. Da war ich doch sehr dankbar, dass dort beim Brunch so gut wie garnicht geraucht wurde.

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA