U-Bahn-Fahren... immer wieder ein Erlebnis

Mal eine kleine Statistik: Die letzten drei Male wo ich U-Bahn gefahren bin hat die Tür gepiept bei der ich aussteigen wollte - weil Leute in der Tür standen; auch schon die vorigen Male wo Leute einsteigen wollten und die Tür gepiept hat. Die Leute haben sich keinen Millimeter bewegt bis ich sie gebeten habe mal von der Tür weg zu gehen, weil sie die Lichtschranke unterbrechen und deswegen die Tür nicht aufgeht.

Warum muss man solche (doch recht einfache) Dinge eigentlich den Leuten extra erklären? Das Piepen sagt doch schon "da ist was im Weg"; wäre die Tür kaputt gäbs nen Aufkleber und sie würde einfach stumm bleiben...
Vote for articles fresher than 7 days!
Derzeitige Beurteilung: none, 0 Stimme(n) 190 hits

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

This link is not meant to be clicked. It contains the trackback URI for this entry. You can use this URI to send ping- & trackbacks from your own blog to this entry. To copy the link, right click and select "Copy Shortcut" in Internet Explorer or "Copy Link Location" in Mozilla.

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Frank Altpeter on :

Du darfst Dich noch glücklich schätzen... sowas erlebe ich mittlerweile fast täglich...

-thh on :

Man muß sie ihnen erklären, weil sie den Aufkleber, auf dem geschrieben steht, man möge den Ausstiegsbereich freimachen, wenn es piepst, nicht lesen (können) ...

Lars Düsing on :

Naja, ich muß zugeben, daß ich soetwas gar nicht kenne. Bei uns in München gehen die Türen immer auf - nur halt nicht zu, wenn jemand im Weg steht.
Ich würde so etwas als Fehlkonstruktion ansehen... Aber es gibt sicherlich gute Gründe für dieses Verhalten der Türen

Oliver Brandmüller on :

Da lob ich mir die Berliner U-Bahn. Geht immer auf. Und geht auch immer zu. Mit soviel Kraft, daß die meisten es nach dem ersten mal gelernt haben, daß man tunlichst nix (Körper, Hände, Handtaschen) dazwischen haben sollte...

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA