Ja, wir haben Verschlüsselung verstanden.

Vor dieser Webseite kann ich nur warnen... entweder hat der Autor Verschlüsselung nicht verstanden oder er will verarschen. Aber mir wäre das ja keine 100€ wert...
Vote for articles fresher than 7 days!
Derzeitige Beurteilung: none, 0 Stimme(n) 199 hits

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

This link is not meant to be clicked. It contains the trackback URI for this entry. You can use this URI to send ping- & trackbacks from your own blog to this entry. To copy the link, right click and select "Copy Shortcut" in Internet Explorer or "Copy Link Location" in Mozilla.

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Waszszaf on :

Darüber habe ich auch schon gelacht.

Nur wie kam ich drauf? Ist das etwa die Seite von diesem relativ bekannten Kryptotroll aus diversen Webforen?

Besonders empfehlenswert:

"Warum ist 256 Bit die technisch höchste Verschlüsselungstiefe
die überhaupt auf Computern möglich ist ?

Ein Computer kennt immer nur 256 verschiedene Zeichen.
1 Zeichen = 1 Byte hat im Binär Zahlensystem genau 8 Bit.
1 Bit kennt nur die Schaltzustände: aus oder an bzw. 0 oder 1
Durch die Kombination dieser 8 Bit ergeben sich 256 Bit.
Die Berechnung dazu: 2 Schaltzustände hoch 8 Bit = 256 Bit
Diese 256 Bit sind adressiert im Dezimal Zahlensystem von 0 bis 255 = 256 Bit.
Computer arbeiten aber im Hexadezimal Zahlensystem.
Dort sind diese oben benannten 256 Bit adressiert von 00 bis FF = 256 Bit.
Ein Byte kann also garnicht unter Bit 0 oder über Bit 255 sein.
Deshalb ist 256 Bit die technisch höchste Verschlüsselungstiefe
die überhaupt auf Computern möglich ist."

Florian Laws on :

Dafür sind es Vollbits.
Das find ich eigentlich gut. Sind die besonders süffig?
Quasi das Märzen unter den Zahlensystemen?

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA