Gericht und seine Überraschungen

Gestern war ich mal wieder beim Landgericht - das Szlauszaf hatte einen Fall wo keiner sicher sagen kann ob die Tat Selbstmord oder Totschlag war. Auch wenn der Angeklagte ein wenig verwirrt zu sein scheint ist die Tat an sich doch recht seltsam verlaufen - zumindest sind seine Erzählungen anders als die der Zeugen; diese widersprechen sich aber auch selbst oft genug.
Aber die Überraschung war dann eher beim Mittagessen; das Waszszaf, Szlauszaf und ich haben in der Gerichtskantine gegessen als quer durch den Saal ein lauter Ruf erschallt "Hanno?". Und siehe da, einer der CCCSler ist gerade bei der Hakenkreuz-durchgestrichen-auf-Button-Verhandlung (Erste Instanz, demzufolge eher langweilig weil beide Parteien Berufung einlegen werden wenn die andere Seite gewinnt) und war daher recht überrascht, mich dort zu sehen. Eine spassige Begegnung ;-)
Vote for articles fresher than 7 days!
Derzeitige Beurteilung: none, 0 Stimme(n) 224 hits

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

This link is not meant to be clicked. It contains the trackback URI for this entry. You can use this URI to send ping- & trackbacks from your own blog to this entry. To copy the link, right click and select "Copy Shortcut" in Internet Explorer or "Copy Link Location" in Mozilla.

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA