Die Stadtbahnen und ihr Frühwarnsystem

Ich glaube am Wochenende gab es eine größere Wartung bei den Stadtbahn-Meldesystemen. Anders kann ich mir diese Ansage nicht erklären:
Vote for articles fresher than 7 days!
Derzeitige Beurteilung: none, 0 Stimme(n) 159 hits

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

This link is not meant to be clicked. It contains the trackback URI for this entry. You can use this URI to send ping- & trackbacks from your own blog to this entry. To copy the link, right click and select "Copy Shortcut" in Internet Explorer or "Copy Link Location" in Mozilla.

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

-thh on :

Falls das zufällig Neckartor ist: das sah da schon am Freitag so aus. Allerdings nur dort.

-thh on :

Hm, ich sehe erst jetzt, daß das Foto wohl auch vom Freitag ist?

Marc 'Zugschlus' Haber on :

Leider ist das Bild zu klein, als dass man was erkennen könnte. Was ist daran so besonders?

-thh on :

Aus http://blog.rince.de/archives/66-Eine-Eisdiele-und-die-Tuecken-der-Technik.html kann man ersehen, daß sich das Bild in groß vermutlich unter http://bilder.rince.de/20050311/dsc00956 findet, und so ist es dann auch.

Besonders daran ist, daß nicht wie üblich die nächsten eintreffenden Bahnen in Reihenfolge des Eintreffens mit rücklaufender Minutenangabe und Symbol für die Zuggröße angezeigt werden, sondern nur alle auf dieser Linie fahrende Züge in numerischer Reihenfolge. Außerdem hat es unten rechts zwei unmotivierte Punkte.

Offenbar war (an dieser und nur an dieser Haltestelle) das Zugmeldesystem (wie immer es richtig heißt) ausgefallen.

Rince on :

Kleines Update: Wie mir ein Berliner Kenner der Straßenbahnszene gestern erklärte ist dies ein übliches Zeichen für "ich kann den zentralen Server nicht erreichen". Die Anzeige ist heute übrigens immer noch so. Und ja, das ist Neckartor...

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA